+49 4503 3535-0

Überblick

Die Medienhäuser Axel Springer, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner+Jahr und Hubert Burda Media veröffentlichen best for planning (b4p) einmal jährlich als umfassendste Markt-Media-Studie im deutschen Markt. Es erfolgen zwei turnusmäßige Updates im Analysenjahr, jeweils für die Reichweitenwerte unterschiedlicher Medien.

Zur Erforschung der Zielgruppenmerkmale wird u.a. die Nutzung von Produktbereichen und Marken, Printmedien, Radio-, TV-Sendern, Außenwerbung, Kino, stationären sowie mobilen Websites und Apps abgefragt. b4p kann vor allem für die Marketing- und Werbeplanung eingesetzt werden, enthält aber darüber hinaus eine Fülle von Daten für unterschiedlichste Forschungsinteressen. 
 

Übrigens: Die best for planning können wir Ihnen auch in englischer Sprache in mediMACH zur Verfügung stellen.


 

Inhalte

Die Studie fragt Informationsinteressen in zahlreichen Themenbereichen sowie 31 redaktionelle Themeninteressen in Print und 68 TV-Genres ab. Über 160 Statements zu Einstellungen werden zusätzlich zusammengefasst zu wichtigen Zielgruppenmodellen, Konstrukttypen und Typologien (Sinus, Sigma, Limbic Types, Branchentypologien u.a.).

In b4p finden Sie Daten zu über 2.400 Marken in mehr als 120 Produktbereichen für Ihre Auswertungen. Märkte und Marken werden über die Darstellung von Besitz/Verwendung, Kauf und Kaufhäufigkeit transparent gemacht. Für einen neuen Jahrgang von b4p werden sämtliche Markenlisten überarbeitet und erweitert.

Folgende Märkte sind in b4p abgedeckt:

  • Ernährung 
  • Körperpflege und Kosmetik
  • Gesundheit 
  • Mode
  • Consumer Electronics
  • Haushalt und Wohnen
  • Pkw und Mobilität
  • Reisen
  • Finanzen und Versicherungen
  • Konsum

Aussagen zum Kaufverhalten innerhalb der Märkte sowie Preis- bzw. Markenorientierung der Kunden runden das Bild der Märkte ab. 

In b4p sind alle etablierten Medienkanäle Print, TV, Hörfunk, Plakat, Kino, Online und Mobilfunk enthalten und für die Media-Planung in mediMACH anwendbar (soweit möglich sind die Medien an die währungsgebenden Studien der ag.ma angepasst). 

Seit b4p 2018 werden die Belegungseinheiten mobiler Websites, digitaler Gesamtangebote sowie Anzeigenblätter ausgewiesen.


 

Handbuch


Arbeiten mit mediMACH leicht gemacht - Mit unserem mediMACH-Handbuch und mediMACH Online-Handbuch finden Sie bestimmt die richtige Antwort auf Ihre Frage!

Termine


Wann erscheint die nächste Studie? Alle Termine im Überblick

 Hilfestellungen


Sie haben konkrete Fragen zur Nutzung von mediMACH?
Dann finden Sie vielleicht in unserem FAQ-Bereich eine schnelle Antwort. Ansonsten melden Sie sich gern direkt bei uns.