+49 4503 3535-0

Die Medienstrukturanalyse dient insbesondere zum Struktur- und Reichweitenvergleich von mehreren Medien nebeneinander. Bei ihr stehen die Medien im Tabellenkopf und Zielgruppen in der Vorspalte (Struktur).

Der Indexwert wird hier auf Basis der Nutzerschaft des Mediums im Vergleich zum gewählten Vorfilters ermittelt (Basis in der ersten Spalte).

 

 

Eine grafische Darstellung der von Ihnen individuell ausgewählten Merkmale befindet sich nur wenige Mausklicks entfernt, z.B. ein Kreisdiagramm des Nutzeranteils eines Mediums nach Berufstätigkeit: