+49 4503 3535-0

Im Auswahlbereich können Sie die Inhalte der Studien an- und auswählen. Es gibt keinen Unterschied zwischen Zielgruppen- und Medienselektion, nur einen Selektionsbereich mit verschiedenen Rubriken bzw. Reitern. Die Rubriken stehen für den Zielgruppenbereich und die Mediengattungen - je nach Studie - Zeitschriften, Zeitungen, Fernsehen, Radio, Plakat und Online.

Unter der gewählten Rubrik erscheinen die Rubriken-Inhalte. Bei der Zielgruppenselektion haben Sie beispielsweise den Codeplan der gewählten Analyse in einer Art Baumstruktur vor sich.

In der linken Spalte finden Sie Oberbegriffe, die sich weiter unterteilen. In der zweiten Spalte finden Sie dann alle Unterbegriffe zum gewählten Oberbegriff aus der ersten Spalte. Ganz am Ende (nicht immer erst in der vierten Spalte) steht dann die Zielgruppe.

So finden Sie die Zielgruppe "Männer" unter dem Oberbegriff "Soziodemografie" und dann in der zweiten Spalte unter "Geschlecht". In der dritten Spalte wird dann die Zielgruppe "Männer" angezeigt, die Sie auswählen können.

Sobald Sie ein Merkmal markiert haben (und keine Überschrift bzw. Kategorie), werden unter der Selektion die Basisdaten für das Merkmal angezeigt. Bei Zielgruppen sind dies die ungewichtete und gewichtete Fallzahl sowie Prozent und Hochrechnung. Bei Medien sind es die Reichweite in Prozent und die Hochrechnung. 

Verknüpfung

Natürlich können Sie Merkmale einer Studie auch beliebig verknüpfen, um z.B. Ihre Zielgruppe besser eingrenzen zu können. Markieren Sie dazu die zu verknüpfenden Merkmale und klicken die rechte Maustaste. Unter "Verbinden" können Sie die gewünschte Datenverknüpfung auswählen.


 

Wollen Sie z.B. die Zielgruppe der 14-39 Jährigen in Ihre Auswertung übernehmen, können Sie diese auch direkt verknüpft aus der Selektion auswählen. Markieren Sie einfach die Merkmale in der Selektion und wählen mit der rechten Maustaste "Mit ODER verknüpft übernehmen".


 

 Latest News


 

ma 2019 PM I steht in mediMACH zur Auswertung bereit.

best for planning 2018 I steht in mediMACH zur Auswertung bereit.

 

 

 

 

 Anstehende Termine

23.01.2019  - ma 2019 PM I

 

 

Alle Termine im Überblick

 Hilfestellungen


Sie haben konkrete Fragen zur Nutzung von mediMACH? Dann finden Sie vielleicht in unserem FAQ-Bereich eine schnelle Antwort. Ansonsten melden Sie sich gern direkt bei uns.

 

 

 

 

 

 

gallery

gallery