+49 4503 3535-0

Die Medienanalyse dient zum Leistungsvergleich von mehreren Medien in verschiedenen Zielgruppen. Sie hat ein Medienpaket in der Vorspalte und Zielgruppen im Kopf, dabei werden die Zielgruppen nebeneinander angezeigt. Sortierbar ist die Medienanalyse jeweils nach einer Zielgruppe. 

Im Unterschied zur Rangreihe werden bei der Medienanalyse alle Zielgruppen nebeneinander angezeigt und auch gedruckt. Bei der Rangreihe belegt dagegen jede Zielgruppe eine extra Seite.

 

 


 

 Latest News


Influencer Facts in mediMACH auswertbar.
Zum Artikel

Handbuch


Arbeiten mit mediMACH leicht gemacht - Mit unserem mediMACH-Handbuch und mediMACH Online-Handbuch finden Sie bestimmt die richtige Antwort auf Ihre Frage!

Termine


Wann erscheint die nächste Studie? Alle Termine im Überblick

 Hilfestellungen


Sie haben konkrete Fragen zur Nutzung von mediMACH?
Dann finden Sie vielleicht in unserem FAQ-Bereich eine schnelle Antwort. Ansonsten melden Sie sich gern direkt bei uns.