+49 4503 3535-0

Überblick

Die Affluent Europe aus dem Hause Ipsos betrachtet Mediennutzungs- und Konsumgewohnheiten der wohlhabenden Bevölkerung (Top 13% der Erwachsenen, basierend auf dem Einkommen) in 21 europäischen Ländern. Die Affluent Europe ist damit Teil einer Studienfamilie, die insgesamt 39 Länder in Europa, Afrika, dem Mittleren Osten sowie Lateinamerika umfasst. Sie wurde als Ipsos Affluent Survey Europe im Jahr 1995 ins Leben gerufen, ist seitdem gewachsen und hat sich bei vielen Agenturen und Medienunternehmen als Standard für multinationale und -mediale Kommunikationsplanung etabliert.

 

Inhalte

Affluent Europe versteht sich als breite Datenbasis zur stategischen Planung, welche den Planern Insights erlaubt in die Verhaltensweisen der wohlhabendsten Bevölkerungsschicht Europas.

Als Bausteine für Ihre Zielgruppen bietet die Studie Ihnen:

  • Tätigkeitsfelder im Business-Bereich und in der Freizeit
  • Kaufentscheidungen - und deren Beweggründe
  • Verhaltens- und Ausdrucksformen
  • detailliert abgefragter Mediennutzung: digitale, analoge und mobile Seh- und Hörgewohnheiten
  • Affinität zu Medienmarken

 ... und zwar aus den Ländern:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Russland
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • UK
  • Ungarn