+49 4503 3535-0

ma 2018 Intermedia PLuS jetzt auf mediMACH verfügbar

Die ma 2018 Intermedia PLuS wurde von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) am 30.10.2018 veröffentlicht und ist ab sofort in mediMACH verfügbar. 

Die ma 2018 Intermedia PLuS weist die Mediagattungen Print, Radio, Webradio, Fernsehen, Plakat, Online und Mobile aus. Die Gattungen sind mit ihren Werbeträger- und Werbemittelkontaktchancen abgebildet. Für Online und Plakat gilt, dass der Wert des Werbemittelkontaktes auch für den Werbeträgerkontakt genutzt wird. Gattungsübergreifende Auswertungen mit diesen Mediagattungen können also auch auf Basis des Werbeträgerkontaktes erfolgen. 

Die aktuelle Studie weist damit die Medien-Gattungen Zeitung, Zeitschrift, Radio, Audio, Kino, Fernsehen, Plakat, Online und Mobile aus. In die ma Intermedia PLuS gehen die Daten der medienindividuellen ma-Erhebungstranchen und des AGF-Fernsehforschungspanels ein. Weiterhin werden für Überschneidungen die Daten des sogenannten "HUB-Surveys" verwendet.

mediMACH weist mit dieser Veröffentlichung auch wieder Preise für Plakat und Mobile aus. Wir bieten Ihnen damit für alle ausgewiesenen Media-Gattungen Preise an, so dass Sie noch fundiertere crossmediale Planungen in mediMACH durchführen können.  

Für die Nutzung der ma 2018 Intermedia PLuS ist eine Mitgliedschaft in der agma erforderlich. Teilen Sie es uns bitte mit, falls Ihr Unternehmen Mitglied der agma ist, dann unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für die Bestellung der ma 2018 Intermedia PLuS für mediMACH. Zum Erwerb einer Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an die agma oder sprechen Sie uns an.

Die Gattungen sind mit ihren Werbeträger- und Werbemittelkontaktchancen abgebildet. Für Online, Mobile und Plakat gilt, dass der Wert des Werbemittelkontaktes auch für den Werbeträgerkontakt genutzt wird. Gattungsübergreifende Auswertungen mit diesen Mediagattungen können also auch auf Basis des Werbeträgerkontaktes erfolgen. In unserem Analysensteckbrief zur ma 2018 Intermedia PLuS haben wir alle wichtigen Informationen rund um die aktuelle Analyse zusammengestellt und eine Übersicht über die "intermediale Kontaktdefinitionen" der agma angefügt. Diesen Steckbrief können Sie bequem als pdf abspeichern.

Noch mehr Informationen zur Studie finden Sie in unserem Analysenbereich sowie zu Datenaufbereitung, Datenerhebung und Berichterstattung auf den Internet-Seiten der agma.

 

 

 

 

 

gallery

gallery